Freelancer Community Network
Reminder: Internet Explorer 6 or below are NOT supported.
HomeHome
ForumForum
WikiWiki
DownloadsDownloads
ForgeForge
Multiplayer Connection Tutorial
Collapse/Expand Random Image
Collapse/Expand Login
Username:

Password:

Remember me



Lost Password?

Register now!
Collapse/Expand Chat
Collapse/Expand Who's Online
92 user(s) are online (25 user(s) are browsing Forum)

Members: 1
Guests: 91

mrnightcat, more...
Collapse/Expand Donations
Monthly costs: -30€
Income (ads): +5€
Donations (last month): +0€

Current balance: 55€
(last updated 04/2021)

Please make a donation if you want to help keeping The-Starport online:

Thanks!
Collapse/Expand Links
Collapse/Expand Advertisement
There are currently 33 users playing Freelancer on 48 servers.
November. 30, 2021

Browsing this Thread:   1 Anonymous Users



 Bottom   Previous Topic   Next Topic  Register To Post



Mod zum erhöhen der Lagerkapazität
Just popping in
Joined:
2017/11/4 9:47
Group:
Registered Users
Posts: 15
Offline
Hallo zusammen,

gerne würde ich ein Equipment Baustein aufbauen, den man bei Ausrüstungshändler kaufen kann.
Es geht um einen "Molekular Kompressor"
Ähnlich wie in Stargate Atlantis, die Wraise Jäger, Personen einsammeln und die Moleküle speichern können, stelle ich mir so ein teil vor, was durch diese neue Technik den Laderaum erhöht.
Er muss einbaubar sein wie z.B. Schilde.
Hat jemand eine Idee ob so etwas überhaupt machbar ist?
Denn derzeit wird die Ladekapazität in der Shiparc.ini gespeichert und scheint im Spiel dann als Konstante verwendet zu werden.

Gruß
Boomer


Posted on: 9/1 21:41
Top
Re: Mod zum erhöhen der Lagerkapazität
Just can't stay away
Joined:
2012/8/10 14:03
Group:
Registered Users
Posts: 214
Offline
Ist bestenfalls mittels plugins machbar.

Oder wenn man dem Schiff generell eine hohe Kapazität gibt und diese dann aber durch "Volume" von vorinstallierten Equipment wieder wegrechnet.
zb. 400 Laderaum - ein Schild der 300 Laderaum verbraucht = 100.
Wird der Schild ersetzt durch einen der keinen Laderaum verbraucht hat man dadurch über Umwege eine Art Erweiterung des Laderaums erreicht.
Funktioniert allerdings nur bedingt da FL immer die 400 Max. Kapazität anzeigen wird für das Schiff. Wäre also nur eine Notlösung.

Posted on: 9/2 12:39
Top
Re: Mod zum erhöhen der Lagerkapazität
Just popping in
Joined:
2017/11/4 9:47
Group:
Registered Users
Posts: 15
Offline
Hallo SWAT_OP-R8R,

herzlichen Dank für Deine nette Antwort
Echt coole Idee. ich werde es mal ausprobieren

Danke und Gruß
Boomer

Posted on: 9/3 10:28
Top
Re: Mod zum erhöhen der Lagerkapazität
Just can't stay away
Joined:
2010/8/9 17:45
Group:
Registered Users
FLServer Admins
Posts: 337
Offline
Hallo @boomer

Ich habe in ENIGMA V4 ATG bereits erfolgreich einen "Cargo-Extender" im Einsatz: Funktioniert via Item/Commodity mit "minus-Volume". Dabei ist es in MEINEM Fall eine kaufbare bzw. via crafting herstellbare "Ware" die -200 Volume hat. Zusätzlich habe ich einen "Decay" eingesetzt, der die Haltbarkeit auf 2 Stunden begrenzt. Das ganze geht natürlich auch mit montierbaren Items... Nachteil für MICH: montierbare Items benötigen einen Slot (wie z.B. eine Panzerung) UND lassen sich daher reparieren (heisst, man könnte mein erwünschtes Haltbarkeits-feature umgehen) Das ganze habe ich via FlHook "nicht-dropbar" und "nicht-transferierbar" gestaltet. Problem bei WAREN: Beim Spieler-zu-Spieler-Handel geht der Extender verloren, weil der Frachtraum von FL nach dem Abschluss des Handels anscheinend neu berechnet wird, und DABEI plötzlich keine Waren mit negativem Volumen akzeptiert/berücksichtigt werden. <- Für dieses Problem kann ein erfahrener Coder sicherlich einen HEX-Hack finden... allerdings habe ich mich darum seither nicht gekümmert. Die beschriebene Methode funktioniert aber hier sonst hervorragend.

Vllt kann dir das weiterhelfen...

Herzliche Grüsse
J.R.

P.S.: Evtl. noch als Info:
Wenn der Extender "abgelaufen" ist, bleibt die überschüssige Ware trotzdem erhalten, bis sie verkauft oder gedropped wird.

Posted on: 9/3 18:20
ENIGMA V.4 ATG HOMEPAGE/FORUM
Top