Freelancer Community Network
Reminder: Internet Explorer 6 or below are NOT supported.
HomeHome
ForumForum
WikiWiki
DownloadsDownloads
ForgeForge
Multiplayer Connection Tutorial
Collapse/Expand Random Image
Collapse/Expand Login
Username:

Password:

Remember me



Lost Password?

Register now!
Collapse/Expand Chat
Collapse/Expand Who's Online
75 user(s) are online (48 user(s) are browsing Forum)

Members: 0
Guests: 75

more...
Collapse/Expand Donations
Monthly costs: -30€
Income (ads): +5€
Donations (last month): +0€

Current balance: 55€
(last updated 04/2021)

Please make a donation if you want to help keeping The-Starport online:

Thanks!
Collapse/Expand Links
Collapse/Expand Advertisement
There are currently 35 users playing Freelancer on 41 servers.
January. 29, 2023

Browsing this Thread:   1 Anonymous Users



 Bottom   Previous Topic   Next Topic  Register To Post



Tutorial: Lichter verändern!
Home away from home
Joined:
2008/5/15 21:52
From Germany
Group:
Registered Users
$$$ Supporters $$$
Senior Members
Posts: 1615
Offline
Autor: Conqueror
Quote:
Hmm irgendwie ist mein Eintrag fort, aber ich bin ja clever und hab den mir gespeichert *lol*
So, hier nochmal zum mitschreiben:

Da man mit Suchen nichts ordentliches darüber findet, mach ich hier mal ein Tutorial.
Also im Folgenden Tutorial geht es wie gesagt um das verändern der Schiffsbeleuchtung.

Also, bevor es los geht macht euch von folgenden Dateien Backups (Kopien):
goods.ini (zu finden in FreelancerDataEquipment)
light_equip.ini (zu finden in FreelancerDataEquipment)

Was ihr braucht?
BiniQDU, einfach bei google oder Lancersreactor suchen.

Die ganze Sache erklär ich euch mal am Beispiel des Defenders.

So, nachdem BiniQDU installiert ist, gehts los. Öffnet die goods.ini und sucht folgenden Eintrag:

[Good]
nickname = le_package <--- Liberty Elite also Defender
category = ship
hull = le_hull
addon = ge_le_engine_01, internal, 1 <--- Gibt den Triebwerkseffekt an, NICHT die Farbe
addon = li_elite_power01, internal, 1 <--- Gibt den Energiereaktor an
addon = ge_s_scanner_01, internal, 1 <--- Der Scanner des Schiffes
addon = ge_s_tractor_01, internal, 1 <--- Der Traktorstrahl des Schiffes
addon = shield01_mark02_hf, HpShield01, 1
addon = LargeWhiteSpecial, HpHeadlight, 1 <--- so das ist das Licht vorne (meistens weiß)
addon = SlowSmallBlue, HpRunningLight01, 1 }
addon = SlowSmallBlue, HpRunningLight02, 1 }
addon = SlowSmallBlue, HpRunningLight03, 1 }
addon = SlowSmallBlue, HpRunningLight04, 1 } Hier die Lichter mitsamt Hardpoints
addon = contrail01, HpContrail01, 1 }
addon = contrail01, HpContrail02, 1 } Die weißen Streifen an den Flügelspitzen
addon = DockingLightRedSmall, HpDockLight01, 1 }
addon = DockingLightRedSmall, HpDockLight02, 1 } Docklichter

Uns interresiert das hier:

addon = SlowSmallBlue, HpRunningLight01, 1
addon = SlowSmallBlue, HpRunningLight02, 1
addon = SlowSmallBlue, HpRunningLight03, 1
addon = SlowSmallBlue, HpRunningLight04, 1

Das Fettgedruckte sind die Lichter, der Defender hat 4 davon.
Machen wir mal Rote, kleine, schnelle Lichter drauß. Ändert das Fettgedruckte einfach in

addon = FastSmallRed , HpRunningLight01, 1 um

Nun ist der erste Lichtpunkt Rot, schnell und klein.

Desweiteren kann man noch die Docklichter dauerhaft anschalten (gilt auch für NPC's)

Öffnet light_equip.ini und sucht den Eintrag (ist fast ganz unten)

[Light]
nickname = DockingLightRed <--- Der Name
always_on = false <--- Immer an: Nein
docking_light = true
bulb_size = 3
glow_size = 5 <--- Leuchtgroße
color = 255, 64, 64
flare_cone = 120, 90
min_color = 128, 32, 32
avg_delay = 4
blink_duration = 5 <--- Blinkgeschwindigkeit

Das interresiert uns:

always_on = false , einfach in always_on = true umändern und sie sind immer an.

Leider weiß ich nicht, ob man auch den großen Scheinwerfer vorne dran änder kann, bei mir kakt er immer ab, wenn ichs versuche. Wer die Lösung weiß, immer hier rein.

Jetzt noch ein paar Möglichkeite, die Lichter zu verändern:

Farben

Green, Red, Yellow, Purple, Blue, White, Orange

Geschwindigkeit

Fast, Slow

Größe

Small, Medium, Large, XLarge (groooß )

So, danke für eure Aufmerksamkeit,
Auf Wiedersehen


Autor: Minz
Quote:
Kleine Ergänzung :

In der light_Equip.ini kann man auch ganz neue lichter erstellen mit anderen Farben etc. Hierzu muss man lediglich einen Basis-Eintrag kopieren wie halt z.B. DockingLightred für ein neues Dockinglicht. Die Blinkgeschwindigkeit regelt man halt wie Conqueror das beschreibt und die Farbe des Lichtes steht unter dem Eintrag Color (color = 255, 64, 64) wobei die Werte bedeuten: (color = A, B, C) A= Rotanteil / B= Grünanteil / C=Blauanteil
Ihr könnt also in nem Bildbearbeitungsprogramm die Zahlenkombinationen für Farben anhand der RGB-Schieber herausfinden. Um die Eigenschaften einer Lampe abzuleiten verwendet ihr den Eintrag "Inherit = Name des Basis-Lichtes", die so erstelte neue Lampe besitzt die gleichen eigenschaften wie die Lampe die Man bei inherit angegeben hat mit Ausnahme der Zeilen die man neu Definiert.

Das bedeutet z.B.

[Light]
nickname = White
bulb_size = 0.200000
glow_size = 1.000000
color = 255, 255, 255
flare_cone = 140, 60
min_color = 0, 0, 0

[Light]
nickname = SmallWhite
inherit = White
bulb_size = 0.100000
glow_size = 0.750000
flare_cone = 110, 40

Dass hier Das Licht "SmallWhite" die gleichen Eigenschaften hat wie "White" mit ausnahme von <nickname> , <bulb_size> , <glow_size> , und <flare_cone> welche ja hier neu definiert werden.

Hoffe das war nicht zuviel Chaos auf einmal
Greetz Blade_2

Posted on: 2011/7/23 20:06
Open in new window
Top